schliessen
 Barbara Jäggi

Text

schliessen

1956 geboren und aufgewachsen in Madiswil, Kanton Bern

Lehre als Textilentwerferin, einige Jahre Praxis

Schule für Gestaltung in Basel

Schule für Gestaltung in Luzern, Abteilung freie Kunst

Seit 1985 freiberufliche Metallplastikerin

 

Das bevorzugte Material der Plastikerin Barbara Jäggi ist das Eisenblech. “ Es lässt sich von Hand schneiden und biegen, kleinste Objekte lassen sich formen und mit den etwas festeren Blechteilen entstehen raumfüllende Objekte.“  Neu erstellt  sie auch Objekte aus harten Halmen des Pfeifengrases.

Barbara Jäggi lebt und arbeitet in Melchnau.

 

 

Wandobjekt, 2020

22 x 21 x 3,5 cm, CHF 900.-

Kupfertier, 2022

11 x 11 x 22 cm, Kupferblech und Draht, CHF 700.-

top